Aktuelle Aktivitäten

Mitglied im Vorstand eines Kunstvereins

Annette Isfort stellte 2017 ihre Werke im Huck-Beifang-Haus aus, dem Domizil des Steinfurter Kunstvereins. Ihre Bilder begeistern uns; besonders aber fasziniert meine Frau Gunthild und mich der Blick "ihres" Wolfes. 

Während dieser Vernissage lernten wir den Vorstand des Vereins kennen und traten spontan dem Verein bei. 

Nach wenigen Monaten habe ich die Gestaltung der Homepage übernommen.

Ich erlebe viele Künstler in ihrer Bescheidenheit, mit ihrer Schaffenskraft und ihren Werken.

 

Seit einigen Monaten engagiere ich mich im Vorstand des Vereins.

 

Ehemals im Schriftsteller-Verband

 

Vor Jahren bin ich dem Verband Deutscher Schriftsteller (VS) beigetreten und habe über zwei Jahre lang als Sprecher des VS-Münsterlandes agiert.

Zunehmend ärgerte es mich, dass ich der mehr "linksorientierten" Gewerkschaft Verdi beitreten musste, um Mitglied im Schriftstellerverband werden zu können. Wieso eigentlich?

 

Als ich aus Überzeugung der CDU beitrat, wollte ich nicht mehr den Mitgliedsbeitrag für eine Gewerkschaft zahlen, die mich als CDU-Mitglied in eine rechte Ecke schob, wobei die Abgrenzung RECHTS von RECHTSRADIKAL schleichend aufgeweicht, wir CDUler mit unserer Gesinnung und unseren Werten als Rechtsradikale abgestempelt werden.

Diese bewusste Form der Pauschalierung und Diskriminierung durch linke Kräfte empört mich, da sie nichts mit Toleranz und Meinungsfreiheit zu tun hat!

Druckversion Druckversion | Sitemap
P.Weidlich