Koran und einige wichtige Suren

Interpretation des Koran anhand der Suren

(Entnommen:   „Scharia in Deutschland“, Sabatina James, Knaur-Verlag; Spiegel-Bestseller; Islam = Unterwerfung dem Willen Allahs)

Integration

5:51

Ihr Gläubigen! Nehmt euch nicht die Juden und Christen als Freunde.

 

3:118

Nehmt euch nicht Leute zu Vertrauten, die außerhalb eurer Gemeinschaft stehen.

 

3:28

Befindet sich ein Muslim unter der Macht der Ungläubigen oder fürchtet sich gar vor ihnen, darf er sich verstellen. In diesem Fall ist es ihm sogar gestattet, sich mit den Ungläubigen zu befreunden, sich bei ihnen einzuschmeicheln oder sie zu loben. Er sollte sie dann nur innerlich verabscheuen und hassen.

Gewalt gegen Feinde des Islam

mit dem Ziel, die

9:29

Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und den jüngsten Tag glauben bis sie kleinlaut aus der Hand Tribut entrichten.

Welt zu erobern

9:5

Sind die heiligen Monate abgelaufen, dann tötet die Götzendiener, wo immer ihr sie findet, ergreift sie, belagert sie und lauert ihnen auf aus jedem Hinterhalt.

 

8:39

Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird.

 

9

Schwert-Verse, Krieg gegen alle Nationen und Religionen

Ungläubige

(Kuffar)

8:55

Als die schlimmsten Tiere gelten bei Allah diejenigen, die ungläubig sind und nicht glauben werden.

Andersgläubige

(Kafir)

9:5

Tötet die Heiden, wo immer ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!

 

98:6

Sie sind die schlechtesten aller Geschöpfe.

 

2:65

Affen und Schweine

 

4:89

Sie versuchen die Muslime von ihrem Glauben abzubringen.

 

9:28

Die Heiden sind unrein. Rat von Koran-Exeget al-Tabari 2012: Schüttelt ihnen nicht die Hand, wer dies tut, sollte sich waschen

Scharia

„Scharia und Demokratie sind vereinbar!“ Aussage vom Generalsekretär des Zentralrats der Muslime: Aiman Mazyek

5:38

Wenn ein Mann oder eine Frau einen Diebstahl begangen hat, dann haut ihnen die Hand ab. Für Ehebrecher, Konvertiten und Mörder der Tod.

Nichtehelicher Sex, Homosexualität, Alkoholkonsum zuerst Peitschenhiebe, im Wiederholungsfall Hinrichtung. Gewalt und Tötung zur Verteidigung der Ehre bleiben straffrei.

Küssen zwischen Unverheirateten 99 Peitschenhiebe, unzüchtig gekleidete Frauen 74 Peitschenhiebe

 

Weltherrschaft

 

2012; El Zayat, Islam-Funktionär verkündet: „Dieses Land ist unser Land.(…) Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen, um es der islamischen Ummah (Gemeinschaft) und der Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen“.

 

   

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
P.Weidlich