Heute, Mai 2022, blicke ich auf dreißig wundervolle Jahre mit Gunthild zurück,

23 Jahre miteinander verheiratet,

die mir gezeigt haben, was es bedeutet,

mit einer liebevollen, loyalen, klugen Frau  ein sinnvolles Leben zu gestalten.

Vier mittlerweile erwachsene Kinder aus meinen vorherigen Ehen, ein Sohn und drei Töchter, haben mir die Trennung verziehen und mitgeholfen, wieder zueinander zu finden. <

Sohn Stephan und seine Frau Marina wieTochter Susanne mit ihrem Mann Adam und ihrem Sohn Carlchen leben in unserer Nähe; Julia mit ihrem Clemens in weiterer Entfernung. Der regelmäßige Kontakt zu allen macht uns glücklich!

Fünf Enkelkinder, vier Mädels und ein Junge halten ihre engagierte Mutter Jenny auf Trapp. Seit einigen Monaten bin ich mittlerweile mehrfacher Uropa.

 

Seit 2013 gehört diese liebenswerte Hundedame "Florentine"

ebenfalls zu unserer Familie.

Als viele vermeintliche Freunde sich von mir in den Krisenzeiten abgewandt hatten, gab es einige wenige, deren Freundschaft mir half, am Leben zu bleiben. Sie gehören ebenso zu meiner Familie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
P.Weidlich