Ordensritter St. Hubertus

Ein Jagdorden mit folgender Zielsetzung:

Bewahrung der Einheit

von Mensch und Natur

 

Der Orden

 St. Hubertus Orden, Internationaler Jagdkonvent Herzog Gerhard II 1444

hat im Laufe der Zeit mit seinen Zielen, Inhalten und seiner Organisation eine stete Wandlung erfahren.

Nach unserem Verständnis hat erst die Jagd mensch-liche Entwicklung und Kultur begründet und ermög-licht.

Aus diesem Selbstverständnis bekennt sich der Orden als Wertegemeinschaft zu einem Verhaltenskodex, der sich durch die folgenden Leitgedanken beschreiben lässt:

 

Mitgestaltung von Gesellschaft und Natur

Tierschutzgerechtes, nachhaltiges Jagen

 

Die Mitglieder des Ordens handeln nach diesen Maximen und treten in ihrem Lebensumfeld selbstbewusst und öffentlich dafür ein:

 

In Saint Hubert, Belgien; Treffen mit belgischen Ordensbrüdern
Druckversion Druckversion | Sitemap
P.Weidlich