Schlüsselwort: SMS

Miteinander reden

ACHTUNG:

Was man sich schreibt, ist eine Sache. Was man tatsächlich denkt, die zweite. Und darüber schweigt man lieber, quasi nach dem Motto: "Was man nicht weiß, macht einen nicht heiß" oder: "Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten..."

Dennoch sind die unausgesprochenen Gedanken und Sehnsüchte da, die vom ES gesteuert ins Bewusstsein gelangen und unser Handeln direkt zu beeinflussen trachten: Befriedigung aller Bedürfnisse und zwar sofort, ohne über Folgen zu reflektieren. 

Das ICH (geprägt von Erziehung, logischem Denken und klarem Verstand) und das ÜBERICH (Gewissen) sorgen für ein angepasstes, sozialaktives, verantwortungs-bewusstes Verhalten.

Der Kursiv gedruckte Text offenbart die geheimen Gedanken von Kati und Alex zu unterschiedlichen Themen.

Findet ihr euch wieder? Ehrlich?!

 

Über WhatsApp tauschen Kati und Alex ihre Gedanken aus, beschreiben ihre Gefühle, ihre Sehnsüchte, ihre gesellschaftspolitischen Einstellungen...  nach ihrer Neujahrsnacht 2013/14:

 

Von Kati 06. Januar 2014, 18:12

Hallo, Alex. Ich hoffe, dass Du gut zuhause angekommen bist. Was hat Dein Vater gesagt, dass Du den Zug verpasst hast? War er sauer? Mein Papa findet dich cool!

 

Von Alex 06. Januar 2014, 18:22

Hi Kati, nee. Als ich ihm gesagt habe, dass Deine Küsse so geil waren und ich deswegen den Zug verpasst habe, konnte er sich gar nicht mehr einkriegen vor Lachen. Deine Küsse sind wirklich super geil!

Natürlich nicht nur ihre Küsse, steh' dazu!

 

Von Kati 06. Januar 2014, 18:26

Nur meine Küsse? Sonst nichts?

Was willst du von ihm hören?

 

Von Alex 06. Januar 2014, 18:32

Klar doch. Alles ist einfach nur super. Es fühlt sich gut an. So weich, so zart. Und Deine Zunge, einfach geil!

Sag's ihr: Und dein Busen, die Nippel, die erregt sind, wenn du sie streichelst, und deine langen Beine... frag' sie, ob sie rasiert ist?

 

Von Kati 06. Januar 2014, 18:40

Ich werd' schon ganz rot. Aber, Du schaust nicht nur auf meinen Körper, oder?

Hast du Komplexe wegen deiner kleinen Dinger?

 

Von Alex 06. Januar 2014, 19:09

Klar. Mädels, die sich für nichts interessieren, finde ich langweilig. Die müssen schon was im Kopf haben und was Cooles machen, so wie Du. Du kämpfst wie eine Löwin beim Handball. Und wie wunderschön Du auf Deinem Horn bläst, wirklich, alle Achtung! Dein Solo in der Silvesternacht war Wahnsinn, gänsehaut-mäßig-toll!

Das hast du aber schön gesagt. Du bist ja ein richtiger Frauenversteher! Warum fragst du sie nicht, ob sie schon mal einen Freund hatte, mit dem sie im Bett war?

 

Von Kati 06. Januar 2014, 19:22

Danke! Was machst Du eigentlich in Deiner Freizeit, so nach der Schule? Du hast mir kaum etwas von Dir erzählt.

Warum fragst du ihn nicht, ob er eine Freundin hat?

 

Von Alex 06. Januar 2014, 19:46

Ich spiele gern auf meiner Mundharmonika, so Weihnachtslieder oder klassische Stücke. Das war's an Musik. Leidenschaftlich gern bin ich im Junkernholz bei meiner Oma. Mit meiner Hündin Afra tobe ich im Wald rum oder paddele auf der Ise oder gehe angeln oder suche Pilze oder schieße mit meinem Bogen oder liege in der Sonne unter den Birken und schaue in den Himmel und träume...

Sag doch gleich, dass du an dir rummachst, wenn du an sie oder andere Mädels denkst!

 

Von Kati 06. Januar 2014, 20:12

Ich möchte mit Dir auf der Ise paddeln. Ich möchte auch mit Dir unter Birken liegen und träumen. Ich stelle mir das wirklich toll vor. Jetzt muss ich aber Schluß machen. Schönen Schulanfang. Ein ganz dicker Kuß von mir. LG Deine Kati

Sag' ihm doch, was du unter den Birken wirklich machen willst mit ihm, trau' dich doch!

 

Von Alex 06. Januar 2014, 20:16

Schlaf gut, liebste Kati. Morgen und Übermorgen fahren Papa und ich noch einmal zu meiner Oma, der geht es zur Zeit nicht so gut. Am Montag geht's wieder in die Schule. Übrigens: Es hat wieder angefangen zu schneien. Es war unheimlich schön mit Dir. Sonntagabend schicke ich Dir 'ne SMS. Alles Gute und LG, Dein Alex

Warum simst du ihr nicht, dass du sie liebst und am liebsten mit ihr schlafen willst? Feigling!

 

Von Alex 08. Januar 2014, 17:30

Hi, Kati. Oma geht es wieder besser. Aber irgendetwas stimmt nicht mit ihr. Sie sitzt oft am Fenster, starrt in den Wald, ihre Gesichtszüge wirken wie versteinert. Einmal schien es mir, als ob sie mir etwas sagen wollte. Sie hatte total verweinte Augen und sah mich ganz seltsam an. Sie sagte aber nichts. Vielleicht hat das was mit meinem Papa zu tun. Naja, irgendwann wird sie es mir anvertrauen.

Wie geht es Dir? Freust Du Dich auf die Schule? LG, Dein Alex

Feigling.Feigling!

 

Von Kati 08. Januar 2014, 17:50

Dear Alex, gut, dass es Deiner Oma wieder besser geht. Wer weiß, mit welchem Geheimnis sie sich rumschlagen muss.

Übrigens: Meine Ma hat mir ein tolles Buch zu Weihnachten geschenkt: „Make Love", so'n Aufklärungsbuch. Zuerst habe ich gedacht, was soll das, sie kann meine Fragen über alles, was mit Sex zu tun hat, bestens beantworten, sie ist doch eine Frau und weiß bescheid. Eh, ich sehe durchs Handy, dass Du lachst. Hör auf zu lachen. Da steht mehr drin, als Du weißt, totsicher. Lachst Du mich aus?

Das hast du sehr geschickt gemacht, Respekt!

 

Von Alex 08. Januar 2014, 18:05

Hi Kati. Du brauchst ein Aufklärungsbuch, Du? Ich hab' gedacht, dass Du als Frau sowieso bescheid weißt, weil Deine Mutter und Dein Paps Dich garantiert aufgeklärt haben, oder nicht?

Tu nicht so, als ob du alles wüßtest!

 

Von Kati 08. Januar 2014, 18:20

Du lachst also nicht über mich?

 

Von Alex 08. Januar 2014, 18:25

Natürlich nicht! Gleich morgen nach der Schule kaufe ich mir das Buch, damit wir auf dem gleichen Level sind! Morgen Abend kontakten wir. Jetzt muss ich noch mit Afra nach draußen. Die stupst mich schon dauernd mit ihrer Schnauze an, weil sie muss. Wahrscheinlich will sie Kaninchen jagen. Die ist so verfressen, dass sie sogar die Kaninchen-Köddel frisst. Und ihr Bauch macht dann immer so schmatzend-quiekende Geräusche. Schnuckeligen Abend Dir, liebste Kati. Ich vermisse Dich jetzt schon, besonders Deine Küsse. LG, Dein Alex

Du traust dich ja nicht, ihr zu sagen, was du jetzt wirklich tun willst!

Von Kati  09. Januar 2014, 19:40

Na, Alex, hast Du reingeguckt? Die Bilder sind ganz schön offenherzig. Zuerst habe ich mich erschrocken. Du denkst, ich bin prüde und verklemmt?

Eigentlich haben die Fotos dich angemacht. Am liebsten hättest du es dir selber gemacht. Steh' dazu!

Von Alex  09. Januar 2014, 20:15

Nö, garnicht. Mich haben die Fotos total angemacht. Wie ich ticke, weiß ich ja. Aber, wie ticken Mädchen, wenn es um Sex geht? Und darüber zu lesen ist total interessant.

Warum sagst du ihr nicht, dass du bei fast jedem Foto einen hoch kriegst und dreimal onaniert hast. Traust dich nicht? Haste Angst, sie könnte dich ablehnen?

Von Kati  09. Jamuar 2014, 20:30

Jetzt weiß ich auch, warum ich Dich ausgebremst habe. In der Neujahrsnacht, im Garten, Du weißt? Du warst voll unter Druck und ich wollte eigentlich auch, aber dann wollte ich wieder nicht, dann wieder doch. Ohne Pille, dachte ich, und ohne Dinger? Ging garnicht. Dann die Angst, Du würdest mich ablehnen. Jetzt erst weiß ich, welches Chaos die Hormone anstellen können. Lies mal das Kapitel "Hör auf". Und  - Danke!

Du bedankst dich? Wofür?

Von Alex  09. Januar 2014, 21:50

Hab ich grad gelesen. Die Hormone können verrückt machen, stimmt. Was denken Deine Eltern eigentlich darüber?

Frag sie doch gleich, ob sie die Pille nimmt.

Von Kati  09. Januar 2014, 22:10

Bisher hatte ich noch keinen festen Freund. Mein Pa hat mich vor Jungs gewarnt. Die wollen alle nur das Eine. Meine Ma hat über Verhütung gesprochen. Sie will nicht schon Oma werden. Drei-Monats-Spritze oder die Pille, hat sie vorgeschlagen. Was hältst Du von Kondomen?

Sicher ist sicher, ha, ha!

Von Alex  09. Januar 2014,  22:55

Nix. Sie könnten auch platzen. Ich kenn mich nicht so aus mit den Dingern. Aber nur Dir die Verhütung zu überlassen, ist auch nicht toll. Ich weiß nicht. Keine Ahnung!

Sag ihr doch, ohne ist viel schöner, echter!

Von Kati  09. Januar 2014, 23:10

Wir können uns ja Gedanken machen. Jetzt muss ich schlafen. Ich hoffe, von Dir zu träumen. Schlaf schön, mein lieber Alex. Ich glaube: ich liebe Dich!

 

Von Alex 09. Januar 2014, 23:12

Du auch, liebste Kati. Ich liebe Dich viel mehr. Träum schön. Ich denke an Dich.

Labere nicht so lange rum. Machs!

Von Kati  14. Januar 2014, 16:30

Hallo Alex, vorhin habe ich von Malala gelesen. Ein pakistanisches Mädchen. 16 Jahre alt. Gotteskrieger !! haben ihr den Schädelknochen zertrümmert! Den Schädelknochen weggesprengt! Das Gehör zerstört! Warum? Weil sie den Taliban gegenüber fordert, dass Mädchen zur Schule gehen dürfen!! Ich kann nur noch heulen!

Und du freust dich, wenn Stunden ausfallen!?

Von Alex  14. Januar 2014, 16:45

Es ist zum Kotzen. 2007 haben die Taliban in der 'Schweiz Pakistans' einen Gottesstaat errichtet. Mit öffentlichen Enthauptungen! Steinigungen! Mädchen wird  der Schulbesuch verwehrt, habe ich im Focus gelesen.

 

Von Kati  14. Januar 2014, 16:55

Sie hat überlebt! Madonna widmete ihr ein Lied! Sie hat gesagt: "Sie wollten mich zum Schweigen bringen. Aber sie sind gescheitert!" Ihre Ärzte sprechen von einem Wunder. Ich möchte auch für meine Werte kämpfen. Oft fehlt mir der Mut!

Für welche Werte denn?

Von Alex  14. Januar 2014, 17:10

Malala wurde als jüngste Kandidatin in der Geschichte für den Friedensnobelpreis nominiert, gut, ne?

Traust du dich zu kämpfen?

 

Viele Telefonate wurden zwischen den beiden geführt, über die Klassenkameraden, Lehrer, die Verwandtschaft, die Eltern... über ihre Sehnsucht, sich in den Armen zu liegen...

Über diese Handy-Gespräche gibt es leider keine Aufzeichnungen.

 

Nach den Osterferien traute sich Kati, ihm folgende Frage per Whatsapp zu schicken, am Handy war ihr das zu heikel:

 

Von Kati  28. April 2014, 21:10

Hi, Liebster. Ich möchte Dir schon lange eine intime Frage stellen. Ich habe viel in dem Buch Make Love gelesen. Die Bilder habe ich mir auch genau angesehen. Natürlich weiß ich, wozu er gebraucht wird!  Marc hat mir mal gesagt, kluge Frauen würden mit ihm sprechen, ihn zum Leben erwecken, ihn liebkosen und so. Wozu aber ist die Vorhaut wichtig? Wie fühlt sie sich an?

Ob er kapiert, dass ich ihn nur deshalb das frage, weil ich ihn liebe?

Von Alex  28. April 2014, 21:30

Meine Süße. wenn Du in den Sommerferien zu mir kommst, zeige ich ihn Dir - und meine Vorhaut auch. Mir wird schon ganz schwindelig, wenn ich daran denke. Ich freue mich wahnsinnig auf Dich!

Sag' ihr doch, dass du ihr Intimstes sehen willst!

 

Und wieder telefonierten sie täglich. Sie wurden immer ungeduldiger, weil sie sich danach sehnten, den anderen zu entdecken - am Handy konnten sie wenigstens ihre Stimmen genießen.

 

Eine Whatsapp elektrisierte Alex:

 

Von Kati 14. Juni 2014, 14:20

Lieber Alex. Stell' Dir vor:  Hans Becker aus der 12 und Franz Schulze aus der 13 laufen in den Pausen mit solchen Plastikumhängen rum, nennen sich Scharia-Bullen und machen die Mädchen an. Sie sollen sich gefälligst verschleiern, wie die Muslime! Sonst müssten sie sich nicht wundern, wenn sie vergewaltigt werden würden. Sie wären dann selbst schuld! Ihnen geschähe das zu recht, weil sie ungläubige Christen wären, Dreck unter ihren Schuhen!!! Den Jungs verbieten sie, Alkohol zu trinken. Naja, das Koma-Saufen bei jeder Fete finde ich auch blöde. Und die Aisha ist nicht mehr auf unserer Schule. Ob sie die zurückgeschickt haben? Ich hab' gehört, dass sie verheiratet werden soll, mit 14 Jahren?! Ruf' mich an. Ich kriege von diesen sogenannten Gotteskriegern richtig Angst.

 

Was die Salafisten noch von uns verlangen, sage ich ihm lieber nicht, sonst flippt er aus!

 

Von jetzt an glühten ihre Handys.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
P.Weidlich